Die dringend nötige Energiewende auf den griechischen Inseln

Aktualisiert: 13. Juli 2021

Aus Angst davor, dass Touristen nicht mehr kommen, wurden Solaranlagen und Windanlagen auf manchen Iseln viele Jahre generell nicht genehmigt. Sie könnten ja die historischen Orts- und Landschaftsbilder der Regionen verschandeln! Unbegründet ist dieses Argument nicht, wie wir finden. Trotzdem ist der Wille allgemein vorhanden nachhaltiger und sauberer zu werden. Dieser Zwiespalt ist bis heute ungelöst. SAILWIND könnte hier Abhilfe schaffen. Segelwindmühlen sind Kulturdenkmäler des Südens und stören keinesfalls. Auch wenn man für die Energiewende mehr SAILWINDs braucht. Was meinst Du?






6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen